Abenteuer Naturpark

Leben auf Wiesen und Weiden - Kinder entdecken den Barnim 2012-2013

Wie vieles in unserer jungen Landschaft lässt sich die Geschichte der Wiesen bis zur letzten Eiszeit zurückverfolgen. Als es wieder wärmer wurde, waren es als erstes Gräser, Kräuter und Blumen, die die kahle Landschaft bevölkerten. Später wurden die Wiesen vom Wald verdrängt, der auch heute noch mehr als die Hälfte der Naturparkfläche einnimmt.

Durch den Einfluss von uns Menschen gibt es jedoch auch heute noch oder besser gesagt wieder Grünland im Naturpark. „Natürlicher“ sind dabei die Weiden, auf denen Rinder oder Pferde die Pflanzendecke abfressen und ganz nebenbei auch die eventuell wachsenden Bäumchen verbeißen.

Häufiger dürften im Naturpark aber die Wiesen sein. Sie werden vom Menschen regelmäßig gemäht und dadurch offen gehalten. Vom „Englischen Rasen“ im Vorgarten bis zu den großen Wiesenflächen wie zum Beispiel im Biesenthaler Becken findet man die vielfältigsten Formen gleich in der Nachbarschaft.

So vielfältig wie die Größen der Flächen ist auch die Artenzusammensetzung. Welche Arten gehören in unsere Region? Wie haben sich die Lebensräume entwickelt? Wie „naturnah“ sind die Wiesen und Weiden in der Umgebung? Fragen, über Fragen, mit denen man sich in diesem Schuljahr auseinandersetzen kann.

Der Wettbewerb 2012/2013 wird von der Naturwacht im Naturpark Barnim in Partnerschaft mit dem Förderverein und der Naturparkverwaltung betreut. Unterstützt durch die Schulämter der Landkreise Barnim, Oberhavel, Märkisch-Oderland sowie der Schulämter der Berliner Bezirke Pankow und Reinickendorf bietet er die Möglichkeit, sich mit einem für den Naturpark Barnim typischen Lebensraum zu beschäftigen, ihn zu entdecken und zu erleben.

 

Alles was Sie brauchen, um die von uns erarbeiteten Abenteuer gemeinsam mit ihren Kindern auch erleben zu können, finden Sie hier. Wir würden uns freuen, wenn Sie unseren Spuren folgen. Als Ansprechpartner stehen Ihnen die Ranger in den Stützpunkten Bernau, Zerpenschleuse und Wandlitz gerne zur Verfügung. Melden Sie sich bei uns an, werden Sie über Neuigkeiten rund um das „Abenteuer Naturpark“ auf dem Laufenden gehalten. Wenn Sie Ihre Ergebnisse am Ende des Schuljahres bei uns einreichen, können Sie wertvolle Preise gewinnen. Viel Spaß auf den Wiesen und Weiden Ihrer Umgebung wünscht Ihnen schon jetzt das Team des Naturparks Barnim.

 




Download

Informationsflyer für Schüler

Informationsflyer für Lehrer

Beobachtungsprotokol

Rundbrief Nr. 1

Rundbrief Nr. 2